Sie sind hier: Startseite // Bauernkäserei // Käsesorten

Wissenswerte über Bockshornklee

Bockshornklee kommt ursprünglich aus Griechenland. Es ist eine uralte Nahrungs- und Würzpflanze und enthält eine Menge an wichtigen Nährstoffen (essentielle Aminosäuren wie Lysin, hoher Vitamin C-Gehalt, beta-Carotin, u.v.m.). Der Samen fördert den Aufbau von roten Blutkörperchen. Dadurch wird eine Verbesserung der Zellversorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen erzielt (gut für Zellerneuerung und Stärkung des Immunsystems). Nach neueren Erkenntnissen soll die Einnahme von Bockshornklee durch den Anteil von Trigonellin auch erfolgreich gegen Haarausfall wirken.