Sie sind hier: Startseite // Bauernhof // unsere Kühe

Unsere Kühe

Im geräumigen Boxenlaufstall können sich unsere 75 Milchkühe frei bewegen und selbst entscheiden, ob sie auf ihrem jeweiligen Schlafplatz wiederkauen wollen oder zum Fressen kommen. Sie verwerten das zu 90 % aus eigenem Anbau hergestellte Futter und liefern uns so den frischen Rohstoff für die Käseherstellung, die Milch. Das Futter besteht aus drei Komponenten: Mais, Gras und Mineralfutter. Mit dem Futtermischwagen werden die Einzelkomponenten vermengt und die Kühe freuen sich jeden Tag auf diese Art Müsli.

Unsere Kühe sind von April bis Ende Oktober auf der Weide und grasen dort frisches Wiesengras. Das kann man auch im Käse schmecken. Der Maikäse ist deshalb besonders lecker, weil das Wiesengras und die Wiesenkräuter am Anfang der Weidesaison noch jung sind und voller Energie stecken.

An diesem Mineralleckstein lecken die Kühe gerne. Er schmeckt Ihnen und gibt den Tieren lebenswichtige Mineralien zurück, die sie zuvor an die Milch abgegeben haben.